Oase der Ruhe mit hoher Aufenthaltsqualität

12. Juli 2017 – 

Ruheforst GmbH bleibt zuverlässiger, kompetenter Partner

IMG_6510Dieser Tage wurden die Kooperationsverträge der Stadt Kaiserslautern in der Pfalz mit der RuheForst GmbH verlängert, die Entscheidung im Stadtrat war einstimmig gefallen. Der Beigeordnete und Baudezernent Peter Kiefer erinnert an die Schwierigkeiten, die anfangs überwunden werden mussten und ist sich sicher, dass der RuheForst sich toll entwickelt habe, eine Oase der Ruhe mit hoher Aufenthaltsqualität geschaffen worden sei. „Mit der RuheForst GmbH haben wir einen überaus zuverlässigen und kompetenten Partner an unserer Seite“, ist sich Kiefer sicher.

IMG_6531Der RuheForst in Kaiserslautern wurde 2012 als 50. RuheForst Deutschlands eröffnet und das neue Bestattungskonzept ist in den vergangenen fünf Jahren längst in der Stadt angekommen. Zweidrittel der Beisetzungen sind mittlerweile Urnenbestattungen, Erdbestattungen werden immer seltener. Der RuheForst biete, laut Kiefer, eine naturnahe und zeitgemäße Bestattungsform. Wegen der großen Nachfrage sei derzeit ein zweiter Andachtsplatz in Arbeit.

Auch von Seiten der RuheForst GmbH ist man sehr erfreut über die reibungslose Zusammenarbeit und die langfristige Vertragsverlängerung. Zwischenzeitlich wurde bereits der 65. RuheForst in Deutschland eröffnet und so das bundesweite Netzwerk weiter ausgebaut. So werden neu Entwicklungsschritte möglich, die es jedem einzelnen Standort und dem Kollektiv erlauben, sich stetig weiterzuentwickeln.

Print Friendly