Kontakt SchriftgrößeKontrast
Schliessen

RuheForst. Auf einen Blick.

Sie suchen etwas anderes?

Schliessen

Geben Sie einfach Ihre Postleizahl oder Ihren Wohnort ein und aktivieren Sie die Suche. Dann wird Ihnen der nächstgelegene RuheForst-Standort angezeigt. Mit der Eingabe einer Umkreisentfernung können Sie sich mehrere Standorte anzeigen lassen und daraus den passenden auswählen. Mit Hilfe der folgenden Adressen (Postanschrift) können Sie die Verwaltung des jeweiligen RuheForst-Standorts kontaktieren. Hierbei handelt es sich nicht um die Adresse für die Navigation zum Friedhof! Die Anfahrtsbeschreibung zur gewünschten RuheForst-Anlage finden Sie auf der jeweiligen Internetseite.

      Slide Background
      Slide Background
      Slide Background
      Slide Background
      Slide Background
      Slide Background
      Slide Background
      Slide Background
      previous arrowprevious arrow
      next arrownext arrow

      Herzlich Willkommen auf der Homepage von RuheForst®!

      RuheForste® sind Waldgebiete, die der Bestattung von Verstorbenen dienen. So wird am Ende des Lebens eine ganz bestimmte Stelle im Wald - in der Nähe eines Baumes, Findlings oder Steinblocks, … - die letzte Ruhestätte für einen verstorbenen Menschen. Diese alternative Bestattungsmöglichkeit bietet RuheForst® den Menschen seit 2005 an. Im Juni 2005 wurde der erste RuheForst® in der Nähe der rheinlandpfälzischen Ortschaft Hümmel eröffnet. Inzwischen gibt es deutschlandweit bereits 85 RuheForste®.

      Die Möglichkeit am Ende des Lebens (nach dem eigenen Tod) in einem Wald bestattet werden zu können, ist für viele Menschen ein schöner Gedanke. Bäume und Wälder haben die Menschen schon immer in ihren Bann gezogen. Und so ist es durchaus nicht verwunderlich, dass die Menschen gerne in Wäldern bestattet werden wollen.

      Im Rahmen der Vorsorge können Sie schon zu Lebzeiten Ihr RuheBiotop erwerben und diesen Ort so zu einem Bezugspunkt für sich werden lassen.

      Ein RuheForst® ist für die Verstorbenen der Ort der letzten Ruhe. Für die Hinterbliebenen ist er dagegen ein Trostspender und Ort der Erinnerung.

      Meine Ansprechpartner bei RuheForst

      Welche Aufgaben haben die RuheForst-Standorte und welche die RuheForst GmbH?

      RuheBiotop-Erwerb

      Wie kann ich im RuheForst ein RuheBiotop (Urnengrabstelle) erwerben?

      RuheBiotop

      Ein RuheBiotop ist eine Stelle im Wald, die als Grabfläche ausgewählt wird. Lesen Sie mehr über Merkmale und mögliche Auswahlkriterien.

      RuheBiotop-Arten

      Informieren Sie sich hier über den Unterschied zwischen einem Gemeinschafts- und einem Familien- oder Freundschafts-Biotop.

      Wertstufen

      In einem RuheForst werden alle RuheBiotope in sogenannte Wertstufen (Preisstufen) eingeteilt.

      Vorsorge – selbstbestimmt und frei

      Sich selbst als Teil des ewigen Kreislaufes der Natur wahrzunehmen, bedeutet auch, sich der eigenen Endlichkeit bewusst zu sein und mit dem Thema Sterben und Tod aktiv zu befassen. Daraus resultiert dann eine gute und umfassende Vorsorge.

      Beisetzung im RuheForst

      Es gibt mehrere „Wege“ wie im Hinblick auf eine Beisetzung verfahren werden muss und/oder kann, wenn ein Mensch gestorben ist.

      Ablauf einer Waldbestattung im RuheForst

      Im Nachfolgenden finden Sie einige nützliche Hinweise zur Beisetzung eines Verstorbenen in einem RuheForst.

      Mediathek

      In der RuheForst®-Mediathek finden Sie kurze Informationsfilme zu allen RuheForst-Standorten in ganz Deutschland.

      Service

      Fordern Sie hier weiteres Informationsmaterial an oder laden Sie es sich hier direkt im Downloadbereich runter.

      Hier bekommen Sie Antworten rund um das Thema RuheForst® und Waldbestattungen.

      Klicken Sie einfach auf die jeweilige Frage, um die entsprechende Antwort einsehen zu können. Weitere häufig gestellte Fragen finden Sie in den Bereichen FAQ Allgemein, FAQ Umbettung und FAQ Forst und Kommune

      Ist eine Grabpflege erforderlich?
      Was ist eine Umbettung?
      Wer ist der Ansprechpartner für eine Umbettung?
      Was ist ein RuheBiotop®?
      Wer kann einen RuheForst® einrichten?

      Letzte Meldungen

      Rendsburg feiert 825-jähriges Bestehen der Stadt!
      5. Juni 2024

      Rendsburg feiert 825-jähriges Bestehen der Stadt!

      1199 wurde Rendsburg erstmals schriftlich erwähnt und wuchs von einer Siedlung zu einer Stadt heran.Im Jahr 1199 wurde Rendsburg erstmals urkundlich erwähnt – die Stadt greift dieses Ereignis im Jahr
      Mehr erfahren »
      18. hessischer Bestattertag in Bad Wildungen
      5. Juni 2024

      18. hessischer Bestattertag in Bad Wildungen

      Am 8. Juni findet an der Holzfachschule Bad Wildungen der 18. Hessische Bestattertag statt. Ausrichter sind das Deutsche Institut für Bestattungskultur und der Landesinnungsverband für das Hessische Bestatterhandwerk. Zu dieser,
      Mehr erfahren »
      Der RuheForst Klosterhof Grabhorn feierte sein 10-jähriges Bestehen
      17. Mai 2024

      Der RuheForst Klosterhof Grabhorn feierte sein 10-jähriges Bestehen

      Am 16.05.2024 feierte der RuheForst Klosterhof Grabhorn sein 10-jähriges Bestehen. Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte Hartmut Kaempfe die geladenen Gäste. Bei seiner Ansprache ließ er die vergangenen 10 Jahre des RuheForstes
      Mehr erfahren »

      Schweigt der Menschen laute Lust: Rauscht die Erde wie in Träumen Wunderbar mit allen Bäumen, Was dem Herzen kaum bewußt, Alte Zeiten, linde Trauer, Und es schweifen leise Schauer Wetterleuchtend durch die Brust.

      Der Abend, 1817 © Joseph von Eichendorff

      Nach oben scrollen