Kontakt SchriftgrößeKontrast
Schliessen

RuheForst. Auf einen Blick.

Sie suchen etwas anderes?

Schliessen

Geben Sie einfach Ihre Postleizahl oder Ihren Wohnort ein und aktivieren Sie die Suche. Dann wird Ihnen der nächstgelegene RuheForst-Standort angezeigt. Mit der Eingabe einer Umkreisentfernung können Sie sich mehrere Standorte anzeigen lassen und daraus den passenden auswählen. Mit Hilfe der folgenden Adressen (Postanschrift) können Sie die Verwaltung des jeweiligen RuheForst-Standorts kontaktieren. Hierbei handelt es sich nicht um die Adresse für die Navigation zum Friedhof! Die Anfahrtsbeschreibung zur gewünschten RuheForst-Anlage finden Sie auf der jeweiligen Internetseite.

      Slide Background
      Slide Background
      Slide Background
      Slide Background
      Slide Background
      Slide Background
      Slide Background
      Slide Background
      previous arrowprevious arrow
      next arrownext arrow

      Rendsburg feiert 825-jähriges Bestehen der Stadt!

      1199 wurde Rendsburg erstmals schriftlich erwähnt und wuchs von einer Siedlung zu einer Stadt heran.
      Im Jahr 1199 wurde Rendsburg erstmals urkundlich erwähnt – die Stadt greift dieses Ereignis im Jahr 2024 auf, denn „825 Jahre Rendsburg“ sind ein guter Grund zum Feiern. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern dieser Stadt soll das Jubiläum mit vielen kleineren und größeren Aktionen, Projekten und Veranstaltungen über die ganze Stadt und das Jahr verteilt begangen werden.

      Der Hauptprogrammpunkt im Jubiläumsjahr wird das Bürgerfest sein, welches vom 7. bis 9. Juni im Bereich des Paradeplatzes stattfindet. Dort präsentieren sich viele Festteilnehmer mit Ihren Ständen.

      Die Mitarbeiterinnen der Schleswig-Holsteinischen-Landwirtschaftskammer informieren auf ihrem Stand über die Waldbestattung in den 11 Schleswig-Holsteinischen RuheForsten und was diese mit Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu tun haben. Rendsburg hat zu diesem Fest auch seine Partnerstädte aus ganz Europa eingeladen. Musik und Gastronomie gehören selbstverständlich dazu. Neben vielen anderen Programmpunkten wird am Sonntag, den 9. Juni ein großer, fröhlicher Festumzug stattfinden. Information dazu finden Sie auf der Internetseite der Stadt Rendsburg unter: www.rendsburg.de

      Nach oben scrollen